Ausgabe 78 des Klotzscher Heideblatts im Handel

Liebe Leser, liebe Klotzsche-Freunde,

die nunmehr 78. Ausgabe des Klotzscher Heideblatts liegt bei unseren Verkaufspartnern aus.

Unter der Überschrift: Klotzsche 2017 – „Neues gestalten, Bewährtes erhalten“ schauen wir uns das Klotzscher Baugeschehen an.
Die Kosten für den Umbau der Post zum Klotzscher Gemeindezentrum steigen nicht unerheblich. Wie man diese Steigerung abfedern will, steht im Blatt. Wir schauen auf den Bau der Bahnbrücke über den Nesselgrund, die neue Gleisschleife der DVB, und wir berichten vom Umbau des ehemaligen „Rheumainstitutes“ zu einem Mehrgenerationenhaus.

Dazu gibt es einen Lichtblick zur Verbindung zwischen Stralsunder und Korolenkostraße. Mehr dazu im Amtsblick mit Ortsamtsleiter Christian Wintrich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

15 − 7 =