Ein Weihnachtsgruß

Lieblich leuchten tausend Sterne
an der dunklen Himmelswand
in der Nähe, in der Ferne
deckt der Schnee das weite Land.
Frieden, Frieden tönt die Stille,
Frieden allen Menschen !
Not verklärt sich, neues Hoffen
festigt in den Herzen sich,
helles Leben liegt uns offen,
Froh wird uns und feierlich.
„ Frieden, Frieden“, singen alle,
„Frieden allen Menschen !“

Marianne Graefe

Liebe Freunde des Klotzscher Heideblattes !

Beim Stöbern nach einem passenden poetischen Gedanken fiel mir die alte Weise aus Portugal in die Hände.Die Worte von Marianne Graefe drücken unser aller Wunsch nach Frieden so eindrucksvoll aus.

Die Welt ist nicht friedlich auch unsere kleine Klotzscher Welt nicht.

Das fast bezugsfertige Erstaufnahmelager für Flüchtlinge auf dem Gelände des alten Flughafenparkplatzes erzeugt bei Teilen der Klotzscher Bevölkerung Ablehnung. Aber viele Klotzscher zeigen auch Verständnis für die zeitweise Unterbringung der Menschen, gerade an diesem Platz.

Die Redaktion des Heideblattes wünscht Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest.

Sehen wir dem Jahr 2016 mit Hoffnung und Zuversicht entgegen und bereiten wir uns  auf ein friedliches Miteinander vor.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Marita Leuz und Brigitte Baetke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

11 − sieben =