Klotzscher Impression
Impressionen
Baugebiet Travemünder Strasse
Impressionen
Brückenbau Nesselgrund

Ausgabe 76 bei unseren Vertriebspartnern

In der Ausgabe 76 des Klotzscher Heideblattes lesen  Sie  von Leidenschaft, finden einen Gutschein und Hinweise zum Weihnachtsbrunch, lernen interessante Leute kennen, erfahren Wissenswertes über gelebte Traditionen und ergänzend zu der Vereinsseite des Klotzscher Vereins bei Facebook bekommen Sie neue Informationen zur Eröffnung des Biobahnhofs. Viel Spass beim Lesen!

Neue Ausgabe 74 des Klotzscher Heideblattes

Vor uns liegt die Ausgabe 74 des Klotzscher Heideblattes. Das übergreifende Thema heißt „Brückenvielfalt“. Brücken verbinden Menschen, Orte, sind Rückgrate von Verkehrsachsen, wir sprechen aber auch über die Symbolik von Brücken, welche Mauern, auch in manchen Köpfen, überwinden. Neugierig? Sie erhalten die Ausgabe 74 bei den bekannten Verkaufsstellen.

Ausgabe 73 erschienen

Heide, Wiesen, Bauerngärten, Straßenbäume, Villenparks – viele Klotzscher lieben und pflegen ihr Grün.  Mehr darüber lesen Sie in der aktuellen Ausgabe unseres Heideblattes. Es geht um den Kirchgarten, die Schrebergärten und … um einen besonderen  Mathelehrer. Vielleicht kennen Sie den? –  lesen Sie mal nach. Wir bleiben dran am Bau des  Bio-Bahnhofs und informieren über Neuigkeiten aus dem Klotzscher Verein. Hier zwei Termine zum Thema: Am 13. März 2016 laden die Freiwillige Feuerwehr Klotzsche und Franz Josef Fischer wieder zum alljährlichenWinteraustreiben ein. Der diesjährige Frühjahrsputz in der Heide findet am 16. April 2016 statt. Viel Spaß beim Heide-Blättern wünschen Ihre Blattmacher

Musik in Klotzscher Gärten

Aus dem Klotzscher Verein Ein Höhepunkt im diesjährigen Jahresprogramm des Klotzscher Vereins und ebenso in der vielfältigen Ehrung zum 150. Geburtstag von  Woldemar Kandler wird die Veranstaltung „Musik in Klotzscher Gärten“ werden. Erinnern wir uns an die verzaubernde Atmosphäre im Refugium der Familie der Klotzscher Künstlerin Stella Intchovska im vorigen Jahr und das Konzert mit Mas Que Nada aus Dresden Heavy Acoustic World Music. Der voraussichtliche Termin in diesem Jahr:  4. Juni 2016

Ein Weihnachtsgruß

Lieblich leuchten tausend Sterne an der dunklen Himmelswand in der Nähe, in der Ferne deckt der Schnee das weite Land. Frieden, Frieden tönt die Stille, Frieden allen Menschen ! Not verklärt sich, neues Hoffen festigt in den Herzen sich, helles Leben liegt uns offen, Froh wird uns und feierlich. „ Frieden, Frieden“, singen alle, „Frieden allen Menschen !“ Marianne Graefe Liebe Freunde des Klotzscher Heideblattes ! Beim Stöbern nach einem passenden poetischen Gedanken fiel mir die alte Weise aus Portugal in die Hände.Die Worte von Marianne Graefe drücken unser aller Wunsch nach Frieden so eindrucksvoll aus. Die Welt ist nicht friedlich auch unsere kleine Klotzscher Welt nicht. Das fast bezugsfertige Erstaufnahmelager für Flüchtlinge auf dem Gelände des alten Flughafenparkplatzes erzeugt bei Teilen der Klotzscher Bevölkerung Ablehnung. Aber viele Klotzscher zeigen auch Verständnis für die zeitweise Unterbringung der Menschen, gerade an diesem Platz. Die Redaktion des Heideblattes wünscht Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest. Sehen wir dem Jahr 2016 mit Hoffnung und Zuversicht entgegen und bereiten wir uns  auf ein friedliches Miteinander vor. Mit herzlichen Grüßen Ihre Marita Leuz und Brigitte Baetke